Das Steinbeis Technologie-Transferzentrum plant einsatzfertige HIL-Prüfstände für hybride Antriebsstränge und deren Komponenten, optimiert für die modellbasierte Funktionsentwicklung mit elektronischen Steuergeräten.
Die notwendigen Erfahrungen wurden in zehn Jahren Entwicklungstätigkeit in einem der modernsten F1-Prüffelder gesammelt.

Wer sich für Hardware in the Loop - Entwicklung auf sehr hohem Niveau interessiert, findet hier weitere Informationen: www.hybrid-sim.de

zurück
m2werbeagentur · m. meier · am krümpel 1 A · 31139 hildesheim · Tel.: 05121 - 288 94 83 · info@m2werbeagentur.de
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024